Die Berufung

Walter war ein brillianter Lehrer. Eigentlich wollte er aber eher Dichter sein. Doch als Dichter war er nicht geschätzt; als Lehrer hingegen wurde er regelrecht gefeiert, von Schülern, Eltern, sogar Kollegen (zugegebenermaßen nicht von der Schulleitung).

Der neue Schulleiter schien erstaunlich offen gegenüber Walters Gaben zu sein. Walter dachte seinerseits, er würde den neuen Schulleiter gerne unterstützen. Dies sagte er auch in Gesprächen mit dem Schulleiter, welcher entgegnete, es würde demnächst eine Funktionsstelle geschaffen werden, die er, Walter, dachte er, vielleicht auch ausführen könnte.

Schön. Doch wollte Walter jetzt wirklich den Sprung in die mühsame Realität der Verantwortung wagen? Bliebe er nicht lieber ein großartiger Lehrer mit Zeit für die Dichterei?

Kurz darauf, im engen Zeitrahmen von Gesprächen, die der Schulleiter bezüglich des Postens des stellvertretenden Schulleiters führte, wurde Walter von der Assistentin des Schulleiters zu einem Gespräch eingeladen. Walter konnte sich nicht davon abhalten, sich darüber Gedanken zu machen, ob sein Name hier ins Gespräch kommen könnte? Also, nochmal: wollte er nun wirklich diesen ärgerlichen (doch auch ehrenwerten) Weg gehen? Für Walter schien ein entscheidender Moment gekommen zu sein, denn es würde wohl kaum einen anderen Schulleiter geben, den er Walter, schätzen würde, wenn nicht diesen.

Als er das Zimmers des Schuleiters betrat, herrschte erstmal ein langer Moment der Stille, in der der Schulleiter Walter etwas fragend anschaute. Dann, fragte er: “Habe ich diesen Termin vereinbart oder Sie?”

Er habe leider völlig vergessen worum es ging!

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s